Teufel Concept E 150 Control 5.1 Soundsystem

0

Für stattlichen Sound am Rechner stehen dem interessierten Käufer einige Audioalternativen in den verschiedensten Preisklassen zur Auswahl. Besonders für ein intensives Gaming-Erlebnis und die Wiedergabe von Filmen lohnt sich dabei die Investition in ein 5.1-Soundsystem. Teufel bietet mit dem Concept E 150 Control eine Anlage mit leistungsstarkem Subwoofer, Raumklang und einer Kontrollstation, die auf Wunsch auch das Bedienen von der Couch ermöglicht. Welche weiteren Features das Soundsystem bietet und ob auch der Sound wirklich überzeugen konnte, erfahrt ihr in diesem kurzen Test.


Die Firma Teufel, mit Sitz in Deutschlands Hauptstadt, hat sich mit Lautsprecher-Systemen von bester Qualität etabliert. Vor einiger Zeit konnten wir uns bereits das Concept E 300 Control in einem Videotest näher ansehen und nehmen nun mit dem neuen Teufel Concept E 150 Control 5.1 eine etwas abgespeckte Variante des damals getesteten Soundsystems unter die Lupe. Wie das große Schwestermodell siedelt, sich die hier getestete Anlage im höheren Preissegment an. Gegenüber herkömmlichen 5.1-Geräten, will das Teufel-System bei der Wiedergabe von Filmen, Spielen oder Musik einen deutlich besseren Sound, verbunden mit einigen Vorteilen bezüglich der Bedienung und Erweiterungsfähigkeit, bieten.

Bei dem Concept E 150 Control handelt es sich – wie der Name bereits vermuten lässt – um eine Version dieses Soundsystems, bei der sich bereits eine zusätzliche Kontrollstation im Lieferumfang befindet. Diese ermöglicht das Ansteuern von insgesamt drei Sound-Quellen und bietet dem Nutzer eine Raumklangsimulation für einfache Stereo-Audio-Signale. Natürlich kann beim Kauf auch auf den Vorverstärker verzichtet werden. In diesem Fall sinkt der Gesamtpreis um 50 Euro und der Nutzer kann weiterhin eine Audio-Quelle an den integrierten Verstärker anschließen. Allerdings muss neben den angesprochenen Features dann auch auf die Fernbedienung verzichtet werden, die zur Control-Station gehört.

Über den Autor

Hifiaktuell.de Redaktion

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ut dignissim nisi. Ut vehicula lorem quis cursus iaculis. Nunc laoreet arcu ut elit viverra, eget interdum augue consequat. Proin vel felis nec tortor vehicula tempor eu non ante. Nulla eget diam lorem.

Antwort hinterlassen