Captain America 3 als „Civil War“

0

Laut der Variety verhandelt Marvel mit Robert Downey Jr. für einen Einsatz als Iron Man im dritten Teil von Captain America.

Der Millionendeal gilt schon so gut wie abgeschlossen. Als Grundlage für die Story dient dienen die „Civil War“-Comics, in denen die Superhelden auch gegeneinander antreten.
Die Regierung verlangt dass sich alle Superhelden melden und ihre Identität preisgeben. Natürlich sollen diese dann auch noch für die Behörden arbeiten. Tony Stark sieht darin keine Probleme, während Steve Rogers die Grundrechte verletzt sieht. In der Folge entsteht eine Jagd von Pro-Aktivisten gegen die Gegner.
Die Comic-Reihe war zwar recht erfolgreich, ob es in den Filmen Anklang findet bei den Fans, muss sich erst noch zeigen.
Drehstart von Captain America 3 soll bereits im Frühjahr 2015 sein, da der Film im Mai 2016 in die Kinos kommt.

Über den Autor

Michael Nürnberger

Antwort hinterlassen