8K-Fernseher von Sharp ab Oktober

0

8K-Fernseher wurden bereit im letzten Jahr auf der Berliner IFA vorgestellt. Sharp bringt den LV-85001 mit einer Bilddiagonale von 85 Zoll und einer eine nativen Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln bereits am 30. Oktober in den Verkauf.

Auch wenn Ultra-HD mit 3840 x 2160 Bildpunkten noch nicht wirklich angekommen ist, wagt Sharp den nächsten Schritt. Allerdings soll sich der Preis auf gewaltige 118.000 Euro belaufen, weshalb wohl nur die wenigstens in den Genuss kommen werden. Ausgeschlossen ist eine Massenproduktion mit der Hoffnung auf eine aussichtsreiche Preisreduzierung, der Sharp LV-85001 wird nur auf Bestellung gefertigt. Nach einer erfolgreichen Bestellung beträgt die Wartezeit etwa drei Monate.

 

sharp_8k

 

Das IGZO-Panel des LV-85001 erreicht einen Kontrast von 100.000:1, die Leistungsaufnahme des 8K-TVs soll bis zu 1.440 Watt erreichen.

Über den Autor

Michael Nürnberger

Antwort hinterlassen