Ant-Man an der Spitze der US-Charts

0

Am Donnerstag startet Ant-Man in den deutschen Kinos. In den USA katapultierte sich die Miniaturausgabe des Marvel Superhelden an die Spitze der Charts.

Mit 58 Millionen US-Dollar Einspielergebnis in den USA ist Ant-Man der zwölfte Nummer-Eins-Hit von Marvel in Folge. Die weltweiten Einnahmen liegen bereits bei über 114 Millionen US-Dollar. Trickbetrüger Scott Lang (Paul Rudd) besitzt die unglaubliche Fähigkeit, auf winzige Körpergröße zu schrumpfen und gleichzeitig seine Kräfte zu vervielfachen. Gemeinsam mit seinem Mentor Dr. Hank Pym (Michael Douglas) muss Lang das Geheimnis um Pyms einzigartigen Ant-Man-Anzug vor einer gefährlichen Bedrohung beschützen und mithilfe eines spektakulären Raubzugs die Zukunft der ganzen Welt entscheiden.

Bereits im Jahr 1962 hatte Ant-Man seinen ersten Auftritt in den Comics, in denen er unter anderem auch zu den Gründungsmitgliedern der Heldentruppe The Avengers gehörte.

Über den Autor

Michael Nürnberger

Antwort hinterlassen